SCRUM

Das in der SCRUM Methode beschriebene Prinzip aus kurzen Umsetzungszyklen, den sogenannten Sprints und den täglichen kurzen Besprechungen im Stehen, den sogenannten Scrums, bietet eine hervorragende Grundlage die Leistungsfähigkeit eines Projektteams zu bestimmen, und darüber hinaus zu nachhaltig guten Leistungen zu befähigen. Ähnlich wie bei Kanban wird bei der SCRUM Methode einen besonderer Fokus auf die Erkennung von Hindernissen (Impediments) gelegt, die den Arbeitsfluss der Projektmitarbeiter stören. Dementsprechend ist die Rolle des Projektleiters im SCRUM eher davon geprägt, Hindernisse aus dem Weg zu räumen und seinen Mitarbeitern den Rücken freizuhalten, als das Projekt ständig selber voranzutreiben. In Bezug auf die täglichen Scrums bestreiten wir jedoch einen etwas anderen Weg. Diese täglichen Besprechungen lassen sich aus unserer Sicht nur dann erfolgreich umsetzen, wenn alle Teammitglieder jeden Tag zur selben Zeit am selben Ort sind. Da dies in vielen Industrieunternehmen nicht der Fall ist, die SCRUM Methode jedoch auf tägliche Rückmeldungen zum Fortschritt des Projektes angewiesen ist, bieten wir über unser digitales Scrum Tool die Möglichkeit zur täglichen Rückmeldung auch ohne Meeting.
Close Menu