Produktverantwortliche

Die Rolle des Produktverantwortlichen ist für die Entwicklung eines neuen Produktes von überragender Bedeutung. Wer diese Rolle innehat, muss bereits ein klares und detailliertes Bild vom Produkt haben, bevor das Projekt zur Entwicklung dieses Produktes überhaupt angestoßen wird. Er muss ferner dafür sorgen, dass das Projekt auf solide Beine gestellt wird und dem Projektleiter und seinem Team die bestmöglichen Rahmenbedingungen zur Verfügung stehen. Andererseits wird er aber auch darüber wachen müssen, dass im Verlauf des Projektes kein ungewollter Spec-Shift beim Produkt eintritt.

Wir befähigen ihre Führungskräfte, ihre Rolle als Produktverantwortliche so auszufüllen, dass sie zu Garanten des Projekterfolgs neuer Produktentwicklungen werden.

Geburtshelfer für neue Produkte

Grundlage für die Entwicklung ihrer Führungskräfte, ist die Erarbeitung und Verinnerlichung eines umfassenden und präzisen Verständnisses von ihrer Rolle als Produktverantwortliche.
Dieses Verständnis wird in mehrtägigen Workshops in erster Linie mittels Plan- und Rollenspielen bei ihren Führungskräften verankert.

Produktvisionen erfolgreich visualisieren

Kerneigenschaft eines jeden guten Produktverantwortlichen ist seine Fähigkeit, die Vision eines neuen Produktes so bildhaft zu kommunizieren, dass sie für andere greifbar wird. Ohne ein eigenes klares Bild im Kopf kann das nicht gelingen.
In einer Reihe von Workshops entwickeln wir die bildhafte Vorstellungskraft und Ausdrucksfähigkeit ihrer Führungskräfte.

Projekte effektiv zum Ziel lotsen

In diesem Modul schulen wir die methodische Kompetenz ihrer Führungskräfte in der Begleitung und Überwachung des Entwicklungsfortschrittes neuer Produkte.
Wir üben mit ihnen den konstruktiven Umgang mit Projektleitern und Mitarbeitern der Entwicklungsprojekte.

Menü schließen